fbpx

Heidelberg: So romantisch – und so vielseitig! Romantisch liegt die Stadt dar. Dort, wo der Neckar in die Rheinebene biegt, umgeben von den Hügeln des Odenwaldes. Heidelberg ist längst kein Geheimtipp mehr. Schon große Dichter und Denker, von Goethe bis Mark Twain, stationierte amerikanische Soldaten, Schlagersänger, Touristinnen und nicht zuletzt die Menschen, die hier leben und arbeiten haben ihr Herz an Heidelberg verloren. Sie waren noch nicht dort? Dann aber los, Heidelberg eignet sich wunderbar für einen Kurztrip am Wochenende.
Wenn es Sie in diesem Jahr einmal nach Heidelberg verschlagen sollte, was man nur wärmstens empfehlen kann, dann hier ein paar Dinge, die Sie gesehen haben sollten.

Blicke auf die Stadt
Heidelberg ist überschaubar groß, trotzdem kann man in der wunderbar erhaltenen Altstadt schon einmal den Überblick verlieren. Wer sich an der Fußgängerzone (der Hauptstraße), der dazu verlaufenden charismatischen Parallelstraße (der Plöck) oder dem parallel verlaufenden Neckar orientiert, der sollte nicht verloren gehen. Und für die optimale Orientierung bietet sich ein Spaziergang über den Philosophenweg an. Eine kleine Spazierrunde führt sie auf die der Altstadt gegenüberliegende Neckarseite. Hier gibt’s den besten Blick auf die Altstadt und hinein ins Neckartal.

Rotes Wahrzeichen
Auf Ihrem Weg vom Philosophenweg zum Heidelberger Schloss, dem einen Wahrzeichen der Stadt, gehen Sie über das zweite Wahrzeichen: Die Alte Brücke. Sie führt Sie direkt in die Altstadt. Gönnen Sie sich hier einen kleinen Snack am Marktplatz, am Kornmarkt oder in der berühmten Kneipenstraße, der Unteren Straße. Gestärkt geht’s dann wieder ein paar Höhenmeter den Königsstuhl hinauf – den zweiten Heidelberger Hausberg. Hier liegt eines der berühmtesten Schlösser Deutschlands. Wobei, dieses ist vielmehr in weiten Teilen eine Ruine – aber was für eine! Nach seiner Zerstörung 1693 wurde es nie gänzlich restauriert. Aber genau das macht natürlich auch den gewissen Charme aus. Der rote Sandstein prägt die ganze Region, rundherum finden Besucherinnen und Besucher auf den Terrassen tolle Ausblicke und auch im Schlosshof gibt es jede Menge zu entdecken.

Shopping in und um die längste Fußgängerzone Europas
Die 1,6 Kilometer lange Fußgängerzone ist die längste Europas. Sie bietet eine gute Auswahl an bekannten Modeketten und dennoch genug Platz für Entdeckungen und individuelles Shopping. Wärmstens zu empfehlen ist, auch durch die Querstraßen zu schlendern, sich zwischen den hübschen kleinen Häusern hindurchzuschlängeln, um auf der Plöck zu landen. Hinter diesem ungewöhnlichen Namen verbirgt sich eine sehr authentische Altstadtstraße, auf der Sie besonders kreative, inhabergeführte Geschäfte finden und die feinste Auswahl an Büchern, an Schokoladen und anderem Zuckerkram sowie nachhaltigen und angesagten Dingen fürs Leben.

Vielfältig Futtern
Auf der Plöck, an der Ecke zur Friedrichstraße 15, gibts ein kulinarisches Highlight und die besten Tandoori Gerichte der Stadt. Heidelbergerinnen und Heidelberger schwören auf das indische Restaurant Rajarani. Es gehört zur Stadt wie der berühmte Melonenschnaps. Hier können Sie sich zu fairen Preisen beste indische Gerichte gönnen – vieles ist vegetarisch und vegan und To-Go, wenn Sie mögen. Rajarani ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die Internationalität dieser Universitätsstadt, die man an jeder Ecke spürt.

Abseits der Altstadt
Wer etwas mehr Zeit mitbringt oder dem Trubel der Altstadt für kurze Zeit entfliehen will, der sollte auch einmal in den anderen, sehr liebenswerten Ecken Heidelbergs vorbeischauen. In den an die Altstadt angrenzenden Stadtteilen Bergheim und in der Weststadt gibt es gute Cafés und Restaurants – und alles ist schnell zu Fuß erreichbar.
In Neuenheim, auf der anderen Neckarseite findet man tolle Architektur, einen wunderbaren Marktplatz und die großen Neckarwiesen. Dort versammeln sich die Heidelbergerinnen und Heidelberger am Liebsten, picknicken, spielen Federball oder Gitarre und schauen verliebt rüber auf diesen kleine Großstadt, an die sie ihr Herz verloren haben.

Share:

Raja Rani –  das Original an der Friedrichstraße 15. Wir sind seit 1999 einmalig in Heidelberg und bieten die große Vielfalt der indischen Küche.

2021 RajaRani.de Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz

KONTAKT
Friedrichstraße 15,
69117 Heidelberg
Montag bis Sonntag
11:00 bis 23:00